Standardzuschnitte und Stapelschutz

Standardzuschnitte als Zwischenlage zur Druckverteilung. Bietet zusätzlichen Schutz. Zum Sortieren unterschiedlicher Produkte. (Großes Foto rechts)

Stapelschutzpyramide und Stapelschutzdreieck signalisieren, dass keine weitere Last auf den Paletten gestapelt werden darf. Die Stapelschutzpyramide ist durch ihr großes Format gut sichtbar. Das Stapelschutzdreieck verfügt über eine kompaktere Bauform und hat an der Unterseite einen Selbstklebestreifen, welcher eine schnelle Fixierung am Versandgut ermöglicht. (Siehe kleine Fotos unten)

Wellpappdeckel für Palettenkartons 35SK93 - 35SK98. Zur zusätzlichen Sicherung des Versandguts auf Paletten. (Siehe kleines Foto unten)

Nachhaltig: Unser gesamtes Sortiment an Kartons besteht überwiegend aus Recyclingpapier und ist zu 100% recycelfähig.
35SK99 Wellpappdeckel 794 1194 100 1.30 B 700
35Z10 Standardzuschnitt 775 1175 1.01 B 600
35Z201 Standardzuschnitt 780 1180 2.20 EB 420
36Z400 Stapelschutzdreieck 95 200 85 1.20 E 12000
36Z500 Stapelschutzpyramide 300 300 330 1.20 B 1600
Art-Nr. Beschreibung Breite in mm Länge in mm Höhe in mm Qualität Stück pro Palette Anzahl

Kartonagen
aus Pappe

Die Qualität von Wellpappe wird bestimmt durch die Qualität der eingesetzten Papiere, das Flächengewicht der Papiere, die Anzahl der Wellen und die Wellenarten.
1-wellige Kartons eignen sich für die Einlagerung oder den Versand auf Palette.
2-wellige sind für den Versand durch Paketdienste oder für schwere Güter geeignet.
3-wellige Kartons werden für sehr hohe Gewichte und den Überseetransport eingesetzt.
Die DIN-Norm 55 468 regelt die technischen Mindestwerte.


Oder rufen Sie uns an!